Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine von 1957 e. V.

Vorstand Satzung Protokolle Galerie
Erfolgreichste Vereine Vorsitzende seit 1957 Nachrichten-Archiv
ARV-Banner & Buttons Downloads Veranstaltungskalender Veranstaltungsservice der LH Hannover (extern) Benachbarte Vereinsverbände Auf dieser Site werben (extern) Stadtbezirksmanager

Archiv: November 2008

30.11.2008

TSV Saxonia aktuell

Die Senioren-Sportgruppe „Sie und Er, fit ab 50“ ist auf Kurs: Die neu gegründete Seniorensportgruppe hat den regelmäßigen Betrieb aufgenommen und alle Teilnehmer sind hellauf begeistert. Übungsleiterein Sonja Steingräber bietet ein abwechslungsreiches Programm an, welches keine Teilnehmerin und keinen Teilnehmer überfordert. Im Mittelpunkt steht der Spaß an der Bewegung und die körperliche Fitness... ++ Kinderturnen - Fitness-Kids ++ Großzügige Unterstützung für die Fußball Jugend: Alle Fußball-Jugendmannschaften der TSV Saxonia haben dank der großzügigen Unterstützung der Firma Baugeschäft Schwarz komplette Trikotsätze erhalten... (weiterlesen auf „ihmesport”)
Turn- und Spielvereinigung Saxonia 1912 Hannover e.V.

27.11.2008

Fidele Ricklinger starten in die fünfte Jahreszeit

Nicht erst am 11.11., sondern schon am Samstag, 8. November 2008, starteten Hannovers Narren in die fünfte Jahreszeit. Sie begann um 9.11 Uhr mit der Proklamation der Karnevalsprinzenpaare der Landeshauptstadt Hannover. Anschließend, um 11.11 Uhr, wurde im Neuen Rathaus der „Goldene Schlüssel“ der Stadt Hannover von Bürgermeister Bernd Strauch an das Prinzenpaar Detlef I und Brigitte II übergeben. (weiterlesen bei den „Fidelen Ricklingern”)
Karnevalsgemeinschaft "Fidele Ricklinger" von 1980 weiß-rot e.V.

26.11.2008

Neuer Jahresbericht des Karl-Lemmermann-Hauses

Drei Jahren hat es gedauert, doch nun liegt der neueste KLH Jahresbericht vor. Es gab zuviel zu tun: Die Übernahme des Paul-Oehlkers-Hauses als zweite stationäre Einrichtung, der sehr aufwendige Umbau des Hauses, ein neues Gesamtkonzept für die stationäre Hilfe in den Einrichtungen sowie die Neu- und Weiterentwicklung der Projekte, nahmen neben dem Alltagsgeschäft viel Zeit in Anspruch. Von all dem wird in Jahresbericht 2005/06/07 berichtet, den Sie auf der Homepage des Karl-Lemmermann-Hauses herunterladen können. [Harald Bremer]
Karl-Lemmermann-Haus

Adventskalender im Kirchenladen

Ausstellung vom 1.12. bis 19.12.2008
Früher wurde in der Adventszeit jeden Tag ein Türchen aufgemacht, dahinter kam ein buntes Bildchen zum Vorschein. Heute muss mindestens ein Stück Schokolade im Adventskalender sein. Besser noch sind die von den Eltern befüllten mit Spielzeug oder Süßigkeiten. Und längst freuen sich auch Erwachsene über diesen Brauch, viele freuen sich über Süßes oder die neue Seite im Kalender „Der andere Advent“. (weiterlesen auf „Fidele Dörp”)
Ev.-Luth. Michaelis-Gemeinde
Ev.-Luth. Maria-Magdalenen-Gemeinde

20.11.2008

Die neuen Ricklinger Hochbahnsteige werden in Betrieb genommen

Stadtbahnstrecke A-Süd: Fest auf dem Schünemannplatz am Sonntag, 7. Dezember 2008
Hannover/Ricklingen – In den vergangenen fünf Jahren wurde die Stadtbahnstrecke A-Süd runderneuert und ausgebaut. Mit den neuen Hochbahnsteigen der Haltestellen Schünemannplatz und Am Sauerwinkel ist nun die Stadtbahn an sämtlichen oberirdischen Haltestellen zwischen Wettbergen und Altwarmbüchen barrierefrei zu erreichen. Die Baumaßnahmen haben rund 5,7 Millionen Euro gekostet, die Region Hannover übernimmt davon etwa 1,4 Millionen Euro. (weiterlesen auf „FD Region Hannover”)

15.11.2008

Wintervergnügen 2008

Das erste Wochenende im November ist seit Jahren (oder Jahrzehnten!?) bei der Schützengesellschaft Ricklingen fest für das Wintervergnügen eingeplant.
Erstmalig wurde in diesem Jahr in der Tanzschule Teichert, die in die ehemaligen Räume der Buchdruckerei Petersen gezogen ist, gefeiert (der damalige Inhaber Richard Petersen war seit 1909 Ehrenmitglied der Schützengesellschaft Ricklingen). (weiterlesen auf „Fidele Dörp”)
Schützengesellschaft Ricklingen von 1853 e.V.

14.11.2008

OBV unterstützt die Trommelkids

Nachdem die Feststände und die Bühne auf dem Oberricklinger Butjerbrunnenplatz abgebaut sind, ist für den Vorstand des Oberricklinger Butjerbunnenvereins (OBV) noch lange nicht Schluss. In vielen Vorstandsrunden wird ein Fazit gezogen, es werden erste Vorschläge und Ideen für kommende Stadtteilfeste gesammelt und die Unkosten von den Einnahmen abgezogen, um den Überschuss zu ermitteln, der traditionell einer Einrichtung oder Initiative im Stadtteil für ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen überreicht werden soll. (weiterlesen auf „Fidele Dörp”)
Oberricklinger Butjerbrunnen Verein e. V.
Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Thomas

10.11.2008

St. Martin ökumenisch feiern

Donnerstag, 13.11.2008, 17.00 Uhr, St. Thomas-Kirche
In Oberricklingen feiern die Gemeinden St. Martin gemeinsam: Am Donnerstag, 13. November, sammeln sich die Kinder, Eltern und Großeltern zur Andacht um 17.00 Uhr in der St. Thomas-Kirche. Gegen 17.30 Uhr geht es dann mit dem Fanfarenzug und St. Martin zu Pferde durch den Stadtteil. Zum Abschluss gibt es auf der Wiese der St. Augustinus-Gemeinde Martinshörnchen mit Kakao. [Bernd Prigge]
Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Thomas

06.11.2008

Konzert der Ricklinger Kantorei

In der Michaeliskirche am Samstag, den 15. November 2008 um 19.00 Uhr
Das diesjährige Konzert der Ricklinger Kantorei findet am 15. November, dem Vorabend des Volkstrauertages, in der Michaeliskirche statt. In diesem Konzert interpretiert die Ricklinger Kantorei überwiegend Psalmvertonungen verschiedener Komponisten zum Themenkreis des ausgehenden Kirchenjahres. Neben dem „De Profundis“ von Gluck erklingen u.a. Kompositionen von Telemann, Mendelssohn-Bartholdy, Albrechtsberger, Distler und Lewandowski. Außer der Ricklinger Kantorei wirken mit: Eva-Maria Graf und Wilfried Müller – Orgel, Rika Uhle und Bruno Erdmann – Gesang, sowie ein Instrumentalensemble. Die Gesamtleitung hat Roland Baumgarte. Der Eintritt ist frei, Spenden am Ausgang sind willkommen. [Gudrun Erdmann]
Ev.-Luth. Michaelis-Gemeinde

03.11.2008

Herbstkonzert des Akkordeon-Orchesters Hannover (LYRA)

Zu ihrem traditionellen Herbstkonzert lädt die Musikvereinigung LYRA am Sonntag, 30. November 2008 (1. Advent), im Freizeitheim Ricklingen, Ricklinger Stadtweg 1, ein. Es spielt das Akkordeon-Orchester Hannover unter der Leitung von Julia Lell.
Bis zum 40-jährigen Bestehen des Freizeitheimes im vergangenen Jahr konnte die LYRA bereits ca. 28.000 Besucher im Fritz-Haake-Saal begeistern. Diese Zahl gibt die Beliebtheit des Akkordeon-Orchesters Hannover wieder, wird von den Veranstaltern aber auch... (weiterlesen auf „Fidele Dörp”)
Musikvereinigung Lyra Hannover-Ricklingen e. V.

02.11.2008

52. Halbjahresverammlung der ARV

Protokoll der 52. Halbjahresverammlung am Dienstag, 28. Oktober 2008
Klubhaus Sportfreunde Ricklingen, Beginn 19.30 Uhr

TAGESORDNUNG
TOP 1 Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit, Genehmigung der Tagesordnung
TOP 2 Genehmigung des Protokolls der Jahreshauptversammlung vom 14. April 2008
TOP 3 Bericht des Vorstands mit Aussprache
TOP 4 Neuwahlen

TOP Bezirksrat Ricklingen

TOP 6 Polizeikommissariat Ricklingen – Aktuelles
TOP 7 Freizeitheim Ricklingen/Stadtbibliothek Ricklingen – Aktuelles
TOP 8 Aufnahme von Mitgliedern
TOP 9 Anträge
TOP 10 Verschiedenes
TOP 11 Präsentation des Kurzfilms "Der Stadtteil Ricklingen" (weiterlesen)

Weiter im Nachrichten-Archiv: Oktober 2008

Nach oben [ARV]